Mittwoch, 12 Mai 2010 22:00

Es war einmal...

geschrieben von Verena Beil
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

... ein kleines Haus nahe der bayerischen Königssitzes Mingga. In dem Haus lebte ein kleiner Zwerg.
Der kleine Zwerg hatte eine ganz große Leidenschaft. Täglich nahm er eine Bratpfannen-ähnliche Kelle in die Hand und versuchte damit in Kork und Moos festgebundene Federn in die Luft zu spielen. Öfters traf er sich auch mit seinen Zwergenfreunden und sie spielten sich den Kork-Moos-Feder-Ball über ein Seil zu, dass sie zwischen zwei Bäumen spannten.
Eines Tages dachte sich der kleine Zwerg: „ Wir machen ein großes Kork-Moos-Feder-Ball-Fest!“ Er lud alle seine Zwergenfreunde ein. Von Nah und Fern strömten sie herbei. Es wurde gespielt, gefeiert, getanzt und gelacht.

So oder so ähnlich hätte die Geschichte des Zwerger Cups in den Bücher von Walt Disney beginnen können. Regie führt jedoch vorerst noch das OrgaTeam des TSV Neubiberg. 2010 ist das Jahr des Zwerges – jedenfalls für uns.
Zum ersten mal in der Geschichte des TSV Neubiberg fand der Zwerger Cup statt – der 1. der neuen Ära. Der Samstag war den Spezialisten im DD und HD vor belassen. In jeder Klasse gingen die unterschiedlichsten Paarungen an den Start und es ergaben sich bereits in der Gruppenphase einige spannende Spiele.
Das Mixed am Sonntag stand dem in nichts nach. 6er-Gruppen sorgten für ausreichend Spiele für jedermann. Wellen der Begeisterung und des Applauses halten durch die Halle und heizten die Stimmung zusätzlich noch an.
Wir gratulieren allen Siegern und hoffen, dass sie und viele, viele, viele andere Badminton begeisterte auch im nächsten Jahr wieder an den Start gehen.

Die einzelnen Ergebnisse findet ihr auf alleturniere.de

Gelesen 2108 mal Letzte Änderung am Sonntag, 26 August 2012 18:51