Dienstag, 11 Oktober 2011 18:31

Schüler und Jugend auf Erfolgsschiene in Markt Schwaben

geschrieben von

Die Saison hat nicht nur für unsere Aktiven begonnen, sondern auch für unsere Schüler und Jugendliche. Das bedeutet zunächst sich auf den Qualifikationsturnieren vom Oktober bis Dezember durchzusetzen, um ab Januar auf den Oberbayerischen Ranglisten einzusteigen. Darüber hinaus spielen zunehmend mehr der Neubiberger Kinder auf freien Turnieren. Sichtlich macht sich das Training bezahlt und wir können gemeinsam mit den Kindern immer mehr Erfolge feiern!

Beim diesjährigen Markt Schwabener Schüler- und Jugendturnier stellten wir fast in allen Altersklassen einige Teilnehmer. Voran unsere Zugpferde Julian Blaumoser (1.Platz, U11) und Shoma Sonohara (1.Platz, U17). Julian erspielte sich überzeugend seinen Sieg und Shoma konnte quasi im unabhängigen Alleingang das Turnier bestreiten. Weiter überzeugten unsere Jungs auch in den Altersklassen U13 und U15: Max Schäfer (3.Platz, U13), Dominik Junga (4.Platz, U13), Leonard Reichhuber (3.Platz, U15) und Patrick Fischer (4.Platz, U15). Die restlichen Spieler erreichten gute Platzierungen im Mittelfeld.

Wir freuen uns über diese nennenswerten Erfolge und hoffen, dass die Schüler und Jugendliche auch weiterhin mit viel Spaß und Freude an unserem Training teilnehmen.

Dienstag, 07 Juni 2011 09:36

Schöne Erfolge in Oberhaching!

geschrieben von

Beim 7. Hachinger Badmintonturnier durften wieder alle unsere Schüler und Jugendlichen zeigen, was in ihnen steckt. Wir liefen mit einer großen Anzahl von Kindern ein, die sich stark präsentierten und richtig gute Platzierungen auf dem Treppchen sowie im Mittelfeld erspielen konnten.

Mittwoch, 20 Januar 2010 23:00

Hinrunde der Schüler- und Jugendmannschaft

geschrieben von

Bereits am 10. Januar sowie auch am vergangenen Wochenende begannen die Mannschaftspunktspiele der Saison 2009/2010 für unsere Schüler und Jugendlichen.

Die 1.Schülermannschaft ist als Aufsteiger aus der Bezirksklasse in die Bezirksliga die "Neue". Die Hinrunde fand beim TSV Oberhaching statt. Die Herausforderung in der höheren Klasse nahmen an: Veronika Aechter, Daniela Surrer, Benni Dierks, David Albert, Richard Spingler, Julian Lemke, Stephan Lukas und Leo Reichhuber.

Sie trafen u.a. auf den TSV Oberhaching, den OSC München und den TSV Hilgertshausen. In manchen knappen Spielen mussten unsere Kids den etwas überlegeneren Spielern der höheren Liga noch Tribut zollen. Dennoch werden sie von Spiel zu Spiel besser und wir sehen Fortschritte, die sich sicherlich auch auf das neustrukturierte Schüler- und Jugendtraining zurückführen lassen.


Bei den Jugendlichen sah es in der Hinrunde nicht so rosig aus. Mit einer Minimannschaft (Alexandra Bürgy, Maxi Lampert, Markus Müller, Benni Dierks) begaben sich die 4 mit Coach und Betreuerin Verena Beil auf das Abenteuer "Wilde Hinrunde" nach Isen. Durch die Minimannschaft, mit der ja noch ein theoretisches 4:4 möglich war, wollten wir primär jedoch so viele Punkte wie möglich sammeln.

Unser Glück ist wohl ebenfalls, dass das Team aus Kaufering nicht antreten konnte und um Nachholspiele gebeten hat. Auf diese Weise wird uns erneut die Chance gegeben mit einer vollständigen Mannschaft weiter Punkte für’s Mannschaftskonto zu sammeln und eine beständigere Basis für die Rückrunde hier bei uns in Neubiberg am 06.Februar zu schaffen.

Die Ergebnisse aller Spiele sind über die Links unten zu erreichen.

Ergebnisse Schüler
Ergebnisse Jugend

Seite 6 von 6