Sonntag, 10 November 2019 09:35

5te setzt sich erstmals an die Tabellenspitze

geschrieben von Michael Hornung
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am dritten Spieltag hatten wir unseren ersten Heimspieltag in der A-Klasse.
Als Tabellenzweiter empfingen wir an diesem Tag unsere Gegner aus Murnau und Weilheim, die beide durchwachsen in die Saison gestartet waren und daher unbedingt punkten wollten.
Erfreulicherweise gesellte sich auch unsere Führungsetage der Abteilung als Zuschauer in die Halle. Gute Stimmung, lautstarke Unterstützung und im Notfall die fachkundigen Hände unseres Physios waren also garantiert.

Die erste Begegnung gegen Murnau gestaltete sich dann gemischt: nach kampflos gewonnenem Damendoppel und souveränem 2. HD, fand unser 1. HD nicht richtig ins Spiel. Zwischenstand: 2:1. Kurz lag etwas Spannung in der Luft...

Doch dann konnten mit dem 1. HE, dem DE und dem 3. HE die notwendigen Punkte eingefahren werden. Im Mixed musste Murnau kurz nach Beginn verletzungsbedingt aufgeben - glücklicherweise war ja unser Physio Matze noch da - und schließlich wurde das 6:2-Endergebnis für Neubiberg festgestellt.

Am Ende des Tages musste Murnau sogar ganz ohne Punktgewinn nach Hause fahren: auch deren zweites Spiel gegen Weilheim endete nicht zu ihren Gunsten.

Zum Schluss also noch Neubiberg gegen Weilheim. Wer würde hier die Oberhand behalten?
Doch von Beginn an sah die Begegnung nicht nach Spannung aus. Drei ansehnliche Siege in den Doppeln und darauf folgend vier Siege in den Einzeln sorgten schnell für ein zwischenzeitliches 7:0 und sicherte die nächsten zwei Punkte. Zum Schluss kam dann das spannendste Spiel des Tages: im Mixed kämpften die aufopferungsvollen Weilheimer um jeden Punkt, während die Neubiberger verzweifelt die Lücken in der Abwehr ihrer Kontrahenten suchten. Doch vergebens: mit 21:15, 21:23 und 19:21 ging das Mixed denkbar knapp an unsere Gäste.

Mit nun 11:1 Punkten darf Neubibergs 5te vorerst von der Tabellenspitze grüßen. Da der PSV noch ein Spiel weniger aufweist, ist eine genaue Aussage über die Tabelle noch nicht möglich. Das wird sich erst zum Hinrundenende ergeben, für das wir am 23.11.2019 nach Neuaubing fahren werden und dort wieder um 2 Punkte zu kämpfen.

Gelesen 76 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 November 2019 09:41