Freitag, 05 Oktober 2018 06:12

Erfolgreicher Saisonstart der 4ten in der Bezirksliga Süd

geschrieben von Michael Hornung
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Erfolgreicher Saisonstart der 4ten in der Bezirksliga Süd Bild: Verena Beil
Mit der Mission Aufstieg ist unser Team 4 in den ersten Spieltag der neuen Saison 2018/19 gestartet. Nachdem der Aufstieg in der Vorsaison nicht geklappt hatte, sind alle im Team einmal mehr der Meinung, dass es dieses Mal klappen soll. Mit Patrick Fischer, Maxi Lampert, James Lee und Teamkapitän Michi Hornung bei den Herren und Ann-Kathrin Bürkle, Serafina Starke und Yvonne Seemann-Kahne bei den Damen, haben wir auch eine schlagkräftige Truppe beisammen. 
Und so ging es in der heimischen Halle gegen Traunstein, ein altbekannter Gegner aus der Vorsaison und Oberhaching-Deisenhofen, ein Aufsteiger aus der A-Klasse.
Obwohl man zu Beginn einer Saison nie genau weiß, wo man steht, wie stark die Gegner sind und wie gut man in den Doppel eingespielt ist, konnten wir unsere Gäste direkt mit einer souveränen 8:0-Gala nach Hause schicken! Den größten Aufreger des Spiels leistete sich dabei Kapitän Michi, der bei der Begrüßung zunächst „Oberhaching-Deisenhofen“ (anstatt das Team aus Traunstein) vor sich wähnte und entsprechend begrüßte. Mit Gelächter konnte dieses Missverständnis aber umgehend korrigiert werden.
Die Begegnung lief für uns wie aus einem Guss. Erst im letzten Spiel, dem Mixed, machten es Ann-Kathrin und Michi spannend. Im dritten Satz konnte das Spiel letztendlich mit 21:18 gewonnen werden.
 
Die Begegnung mit Oberhaching-Deisenhofen lief dann ungleich spannender. Obwohl gleich zu Beginn alle drei Doppel je in zwei Sätzen gewonnen wurden, lief es in den Einzeln nicht so gut: 1. Herreneinzel, 2. Herreneinzel und Dameneinzel gingen leider verloren. Einzig James lieferte in seinem 3. Herreneinzel eine souveräne Vorstellung. Im Mixed ging es dann um Sieg oder Unentschieden. Serafina und Michi konnten im zweiten Satz aber die Nerven behalten und so den Sieg einfahren. 
 
Somit lief der erste Spieltag also überaus erfolgreich. Im Anschluss wurde dann bei Pizza und gekühlten Getränken auf die ersten 4 Punkte der Saison angestoßen. Die gute Stimmung, da waren sich alle einig, soll beim nächsten Spiel am 21.10. weitergelebt werden und uns zu weiteren 4 Punkten tragen.
Gelesen 637 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Oktober 2018 11:02