Montag, 23 November 2015 09:03

Festbier für die Gegner; Punkte für uns!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
IMG 3051 2Heute haben wir die entspannte S-Bahnreise nach Fürstenfeldbruck angetreten. Im dichten Schneegestöber war der Weg zur Halle auch gar nicht mal so einfach; aber lustig. Für das Entgegenkommen der liebenswerten Brucker in Punkto Spielverlegung gab's gleich vorab das verdiente Feierabend-Bierchen und Dankeschön-Brownies.
Doch auch spieltechnisch war FFB wieder eine Reise wert: in beinahe Bestbesetzung konnten lediglich 50% der Spiele im 3.Satz entschieden werden, was für die Qualität beider Mannschaften spricht und dass unsere Sportsfreunde auf einen aktuellen Tabellenplatz im unteren Drittel noch lange nicht abgestempelt werden sollten.

Oh ja, Andi und Simon können ein Lied darüber singen, wenn es eng zu geht und dass es sich auszahlt zu kämpfen: im 2.HD verloren sie zunächst noch den ersten Satz. Erst im zweiten und dritten Satz konnten sie nach der Umstellung ihrer Taktik den Gegner ins Straucheln bringen und den ersten Punkt des Tages einkassieren. Wir Mädels zogen nach und holten mit dem DD und dem DE weitere zwei Punkte. Unsere Youngsters Alex und Julian mussten im 1.HD ein wenig den zahlreichen Spielen vom Vortag auf der Bayerischen EM Tribut zollen und Federn lassen. Jedoch kein Grund die Flügel hängen zu lassen. Im Einzel zeigte Julian seine gewohnte Stärke und überzeugte souverän; auch Alex riss sich am Riemen und spielte gemeinsam mit Vreni K. ein punkteentscheidendes, spannendes Endspiel/Mixed. Durchwegs lieferten sich beide Duos Ballwechsel hoher Schnelligkeit und Schlag auf Schlag-Abtäusche; bis kurz vor Ende war so eine Prognose über den Ausgang der Partie eigentlich nicht möglich. Am Ende stand jedoch der höhere Zahlenwert auf unserer Seite!
5:3 stand es am Ende und 2 Punkte gab's "To Go" für eine ruhige S-Bahn-Fahrt durch Greater Munich.

Mit zwischenzeitlich Tabellenplatz Nr.3 starten wir in die neue Woche. Bereits am Mittwoch fahren wir zum "Auswärtsspiel" nach Lohhof und am Sonntag empfangen wir um 10 Uhr die Mannschaft vom TV Dillingen. Schaut einfach vorbei und fiebert mit uns mit.
Gelesen 3390 mal Letzte Änderung am Montag, 23 November 2015 09:24