Montag, 14 Oktober 2019 14:22

2. Mannschaft: Neubiberger Doppel-Macht sammelt zuhause erste Punkte

geschrieben von Johanna Reinhardt
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Beim Heimspielwochenende am 12./13. Oktober 2019 hatte die 2. Mannschaft die BSpfr. aus Neusatz und den BSV Eggenstein-Leopoldshafen zu Gast. Nach einer zufriedenstellenden Leistung endeten beide Partien unentschieden, sodass die 2te zwei wichtige Punkte einfährt. An den Start gingen Julia Hauber, Johanna Reinhardt, Benjamin Placzek, Stefan Waffler, Andreas Fuchs und Mike Hauber.


Am Samstag schlugen zunächst die in dieser Saison auf Herrenseite etwas neu formierten Badminton Sportfreunde aus Neusatz gegen unsere 2te auf. In der Neubiberger Lieblingsdisziplin – dem Doppel – konnte sowohl das 1. HD als auch das 2."Altherrendoppel" von Mike und Andi gegen Schlossarek/Röhrnbacher gewonnen werden. In den Einzeln lieferte Benni routiniert ab und auch Stefan konnte seine Einzel-Stärke unter Beweis stellen. Leider fanden sowohl Julia und Mike im MX als auch Andi im 3. HE nicht zu ihrer gewohnten Form, so dass man sich am Ende mit dem 4:4-Endstand zufrieden geben musste.

 

Verstärkt mit einer Dame und einem Herren aus Estland kam am Sonntag das Team aus Eggenstein-Leopoldshafen in die Halle. Wie in der vergangenen Saison erwartete man eine spannende und ausgeglichene Begegnung. An diesem Tag lief es nun auch im Damendoppel und im Mixed rund, so dass alle vier Doppeldisziplinen an den TSV gingen! In den Einzeln drehte sich der Spieß jedoch um, so dass auch an diesem Tag der Siegpunkt leider nicht erzielt werden konnte.

 

Dennoch ist die 2. Mannschaft nach den beiden Tagen froh über zwei Punkte und verbleibt vorerst auf dem 10. Tabellenplatz. In 3 Wochen steht das Auswärtswochenende in Leipzig und Dresden an und die Punktejagd in Richtung Tabellenmitte geht weiter.

Gelesen 99 mal Letzte Änderung am Freitag, 18 Oktober 2019 10:01