Doppel-Heimspiel-Wochenende in der Regio

2. Mannschaft zeigt Trainingsrückstand und fährt keine Punkte ein

Am 28./29. September 2019 fand der erste Doppelspieltag der neu formierten Regionalliga Südost statt. Die 2. Mannschaft der Neubiberger war zu Gast beim ESV Flügelrad Nürnberg und beim TSV 1884 Marktheidenfeld 2, konnte aber leider keine Punkte mit nach Hause nehmen. Nach den beiden Niederlagen kletterte die 2te dennoch um einen Platz in der Tabelle. An den Start gingen: Johanna Reinhardt, Tanja Eberl (samstags), Nicole Schnurrer (sonntags), Andreas Schnurrer, Benni Dierks, Julian Blaumoser und Stefan Waffler.

TSV NBB 4 – als Aufsteiger in die BOL mit großen Schritten nach vorne

Vergangen Sonntag (29.09.2019) war auch der erste Spieltag der 4. Mannschaft des TSV Neubiberg. Letzte Saison erreichte sie den Meistertitel in der Bezirksliga Süd und stieg dadurch auf in die Bezirksoberliga (BOL). Am ersten Spieltag hieß es dann also: Mal schauen, wie die anderen Mannschaften in der BOL so drauf sind.

Erfolgreicher Auftakt für die 6. Mannschaft

Am 28. September 2019 hatte die 6. Mannschaft des TSV Neubiberg/Ottobrunn ihre ersten zwei Auftaktspiele in heimischen Gefilden.

Im ersten Match gegen den TSV Isen 2 erkämpften sich die Neubiberger in spannenden Duellen souverän die ersten Punkte. Nach einem raschen Sieg der Herren Tao Zhuang und Timo Fechner im 1. HD nach zwei Sätzen, räumte das 2. HD ebenfalls das Feld schnell frei.
Die Damen lieferten, wie bereits in der letzten Saison sauber ab und gewannen all ihre Spiele. Lediglich die Auftaktspiele im MX und 1. HE lassen noch mit dem Gewinn auf sich warten.

Auf geht’s in der A-Klasse!

Am Samstag, den 28.09.2019, startete die neue Saison auch für uns in der fünften Mannschaft. Wir schlagen dieses Jahr wieder in der Bezirksklasse A-Süd auf, nachdem wir in der vergangenen Saison den Aufstieg im letzten Moment in der Relegation gegen Ebersberg knapp verpasst hatten. Nun soll es im nächsten Anlauf besser klappen und der Aufstieg in die Bezirksliga gesichert werden.

Ein erster Grundstein dazu wurde am ersten Spieltag gelegt: mit einem 8:0-Sieg und ohne Satzverlust gelang uns ein ganz starker Auftritt und damit die maximale Ausbeute aus der ersten Begegnung gegen den TSV 1880 Starnberg.

ready, steady, go! - 7 days left to the new season 2019/2020

Der Countdown läuft...
...noch 7 Tage bis zum ersten Heimspiel unserer 1. Mannschaft im Bundesligafestival der 2. Liga in der Saison 2019/2020.

Checkt unsere Heimspiel-Termine aus, seit Teil unserer Crew und trommelt unsere Mannschaft zum Sieg!

Viele Top-Platzierungen auf bayerischer Ebene

Die letzten Wochenende vir den großen Sommerferien nutzten unsere Kids für diverse Teilnahmen an den zahlreichen regionalen und nationalen Ranglistenturnieren. U.a. schlugen unsere Youngsters auf den C-Turnieren (ehemals Bayerische Ranglisten) für die U11 in Freystadt und U13 – U19 in Diedorf oder auch bei der Oberbayerischen Meisterschaft, die im Münchner Speckgürtel (beim ESV München) ausgetragen wurde, auf. Dabei schnitt der Neubiberger Nachwuchs hervorragend ab.
Seite 5 von 58