• Home
Donnerstag, 18 Oktober 2018 15:16

Trainer auf Abwegen

geschrieben von

  
Bilder: Dennis Gleber & Verena Beil                                                                    

Am 14. Oktober 2018 fand der GENERALI München Marathon 2018 statt. Verena und ich dachten uns: „Wollen wir nicht mal der Halle entfliehen und einen Halbmarathon laufen?“ Gesagt, getan! Ruckzuck hatten wir uns im Frühjahr bereits angemeldet und auch fleißig über den Sommer trainiert. Mit einigen vielen Trainingskilometern in den Beinen ging es nun am letzten Sonntag an den Start.

Leicht nervös vor ihrem ersten Halbmarathon-Start ging es für Verena um 13:40 Uhr bei strahlendem Sonnenschein in Bogenhausen los auf die ersten Kilometer. Über die Ups and Downs in Berg am Laim und am Ostbahnhof vorbei ging es – Gott sei Dank – auf der Rosenheimer Straße erstmal nur noch bergab. Im Nachhinein fanden die Oberschenkel das Bergablaufen aber dann doch eher madig und der Muskelkater sagte, „Hello, here I am“.

Dienstag, 16 Oktober 2018 16:24

Oldies auf internationaler Ebene erneut erfolgreich

geschrieben von

Nach den letztjährigen Erfolgen bei der Weltmeisterschaft der Altersklassen in Indien waren Tanja Eberl und Felix Hoffmann erneut auf internationaler Ebene äußerst erfolgreich. Bei den Europameisterschaften im spanischen Guadalajara, unweit von Madrid, präsentierte sich das Duo trotz schwieriger Rahmenbedingungen nahezu in Bestform.

Tanja startete in allen drei Disziplinen in der Altersklasse O50; Felix im Doppel und Mixed O35. Dabei gestaltete sich das Feeling in der Halle als äußerst schwierig. Viel zu schnelle Bälle, kräftiger Wind aus mobilen Klimaanlagen und Erkrankungen sprachen alles andere als für gute Voraussetzungen. Dennoch ließ sich das Duo hiervon wenig beeindrucken und lieferte mächtig ab.

Mittwoch, 10 Oktober 2018 10:38

Höfle und Starke mit jeweils drei Medaillen

geschrieben von

Bei den diesjährigen Bayerischen Einzelmeisterschaften in den Altersklassen U15-U19 in Neuburg zeigte der Neubiberger Nachwuchs eine hervorragende Leistung.

Dienstag, 09 Oktober 2018 15:54

Antesten im neuen Wettkampfsystem

geschrieben von
Am 29./30. September fand die erste D-Rangliste der neuen Saison (früher: Regional-Rangliste Süd) statt. Verteten waren hierbei 5 Neubiberger in den Altersklassen U13-U19.
Dieses Wochenende war zum einen ein erstes Abrufen des aktuellen Leistungsstandes für unsere Spieler nach den großen Sommerferien sowie auch eine gute Möglichkeit, um sich auf die Bayerische Einzelmeisterschaft am 06./07. Oktober vorzubereiten.
Mit der Mission Aufstieg ist unser Team 4 in den ersten Spieltag der neuen Saison 2018/19 gestartet. Nachdem der Aufstieg in der Vorsaison nicht geklappt hatte, sind alle im Team einmal mehr der Meinung, dass es dieses Mal klappen soll. Mit Patrick Fischer, Maxi Lampert, James Lee und Teamkapitän Michi Hornung bei den Herren und Ann-Kathrin Bürkle, Serafina Starke und Yvonne Seemann-Kahne bei den Damen, haben wir auch eine schlagkräftige Truppe beisammen. 
Und so ging es in der heimischen Halle gegen Traunstein, ein altbekannter Gegner aus der Vorsaison und Oberhaching-Deisenhofen, ein Aufsteiger aus der A-Klasse.
Donnerstag, 27 September 2018 10:03

Mit Erfahrung punktet die 2te gegen den Neuhausener Jugendkader

geschrieben von

Zwei Wochen nach dem Saisonstart der ersten Mannschaft wurde es nun auch für die Zweite ernst. Der Auftaktgegner war die zweite Garde des TSV Neuhausen-Nymphenburg, der mit einer sehr jungen Mannschaft dieses Jahr in der Regionalliga startet. In einer hart umkämpften, sehr spannenden Begegnung hieß es am Ende 4:4 unentschieden – die Punkte wurden geteilt. Während für die Einzelspiele noch nicht jeder zum Start der neuen Saison punktgenau fit wurde, zeigte die Zweite in den Doppeln eine durchweg starke Leistung, die Lust auf mehr macht.

Seite 1 von 45