Nach Corona-Pause endlich wieder 2. Bundesliga!

Endlich kehrte wieder ein Stück Normalität zurück in diesen „verflixten“ Zeiten, denn am Wochenende vom 02.-04.10.2020 bestritt unsere 1. Mannschaft ihren Saisonbeginn 20/21 in der 2. Bundesliga. Am Samstag den 03.10. besuchten uns die Spieler vom BC Remagen, um das erste Spiel der Saison auszutragen. Unsere Mannschaft hatte etwas damit zu kämpfen für beide Spieltage ausreichend Herren zu haben, da unser erster Herr, Kevin Feibicke, krankheitsbedingt ausfiel und auch Felix Hoffmann verletzungsbedingt angeschlagen war. Aber nichts desto trotz, konnten uns zum Glück für Samstag Benjamin Placzek und für Sonntag Lucas Böhnisch und Gregory Schneider aushelfen.

2. Bundesliga Süd: Saisonbeginn 2020/2021 unter Corona

Der Herbst hat Einzug gehalten und auch die neue Badmintonsaison will sich von ihrer attraktiven Seite zeigen. In dieser aktuellen Zeit ist jedoch die Floskel "Bleibt's gesund" wahres Gold wert. Die immernoch andauernde Corona-Pandemie erfordert einigen Mehraufwand bei den Badmintonvereinen, um die neue Saison und ihren geliebten Sport sicher für Körper und Geist betreiben zu können.
Vor allem die strikte Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln, das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes oder auch die Dokumentation der Kontaktpersonen zählen zum großen Maßnahmenpaket, das einen Wettkampfbetrieb dankenswerterweise möglich macht.

Am morgigen Einheitstag Deutschlands (03.10.2020) bestreitet die Badmintonszene in Neubiberg ab 16 Uhr den Saisonauftakt 2020/2021 unter den verschärften Corona-Bedingungen. 
Leider ist auch nur eine begrenzte Anzahl von Zuschauern in der Halle erlaubt. Wir haben aber dafür gesorgt, dass eingefleischte Badmintonfans unsere 1. Mannschaft über den Liveticker auf unserer Homepage verfolgen können.

Seid dabei und drückt dem Team die Daumen!

UPDATE: Wiederaufnahme des allgemeinen Kinder- und Jugendtrainings (freitags, 15-18 Uhr)

Liebe Eltern,
liebe Badminton-Kids und Jugendliche,

mit dem Beginn des neuen Schuljahres wollen wir beim TSV Neubiberg das allgemeine Badmintontraining für unsere Bambinis, Schüler und Jugendliche (freitags, 15-18 Uhr) wieder aufnehmen.

Aufgrund der momentan noch wirkenden Corona-Einschränkungen wird das Training jedoch vorerst nur unter besonderen Bedingungen abgehalten werden können.

Für eure familiäre Planung beinhaltet dies u.a.:
  1. Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ab Freitag, 11.09.2020.
  2. Die Trainingsdauer einer Einheit beträgt 60 Minuten; danach ist eine Lüftung der Räumlichkeiten von 30 Min. durchzuführen/notwendig (gemäß Auflagen).
  3. Trainingseinheit 1 (Bambinis, Schüler | 6-11 Jahre): 15-16 Uhr; Trainingseinheit 2 (Jugendliche | 12-17 Jahre): 16:30-17:30 Uhr.
  4. Die Trainingseinheit (Aufwärmen, Übungen, Spiel) findet in 4 Kleingruppen (nach Anmeldung) vorerst zu je 6 SpielerInnen pro TrainerIn auf 2 eingeteilten Feldern statt; ggf. ist eine Teilung der bisher bekannten Trainingsgruppen und 2 Kleingruppen notwendig, die im 14-tägigen-Rhythmus trainieren können.
  5. Die Maske kann während der Trainingseinheit/Übungen auf dem Feld abgenommen werden.
  6. 15 Minuten vor Trainingsbeginn haben sich die Trainingsteilnehmer umgezogen (trainingsbereit bis auf Turnschuhe!) im Foyer der Halle einzufinden. Betreten der Halle mit Maske & Desinfizieren der Hände vor Zutritt zur Halle.
  7. Zum Training erforderlich: Sportkleidung, Turnschuhe (mit heller Sohle!), Schläger (falls vorhanden!), Handtuch, Wechselshirt
  8. Die Anmeldung zum Trainingsbetrieb unter Corona-Bedingungen erfolgt einmalig über . Erforderliche Daten (des Trainingsteilnehmers): Vorname, Name, Geburtsdatum, Mailadresse, Handynummer (des Verantwortlichen und/oder Teilnehmers). Es gilt das Prinzip "First-Come-First-Serve".
  9. Eine wöchentliche Trainingsanmeldung/-abmeldung eurerseits erfolgt über WhatsApp (i.d.R. bis Freitagmorgen, 9:00 Uhr - Regeln entsprechend der jeweiligen Gruppe beachten). Die Einteilung in die jeweilige WhatsApp-Gruppe erfolgt durch uns nach eurer Anmeldung über .
  10. Bei Unwohlsein, Krankheit etc. ist keine Trainingsteilnahme möglich. Wir bitten um rechtzeitige Absage beim jeweiligen Trainer/in der jeweiligen Gruppe.
  11. Als Kontaktperson ist 14 Tage keine Trainingsteilnahme möglich.
  12. Es sind leider keine Zuschauer/Eltern in der Halle zugelassen.
  13. Die Hygienekonzepte des Vereins und der Abteilung sind zu beachten (v.a. Maske, Desinfektion, ...)! Duschen und Umkleiden sind geschlossen; Sanitäranlagen geöffnet.
  14. Anfragen zum Schnuppertraining und/oder Neuanmeldungen können gerne schriftlich an  oder über das Kontaktformular an uns übermittelt werden. Ein zeitnahe Bearbeitung wird erfolgen; wir bitten jedoch um Verständnis für mögliche Verzögerungen.

Lest bitte vorab die beiliegenden Hygienekonzepte! Eine Missachtung kann zum Trainingsausschluss führen.

Zudem ist für die Teilnahme am Training einmalig das Kontaktformular der Gemeinde (im Anhang!) auszufüllen und beim jeweiligen Trainer vor dem ersten Training abzugeben.

Wir freuen uns auf euch und den gemeinsamen Wiedereinstieg!

Euer Trainerteam

TSV Vorgaben Allgemein

TSV Vorgaben Badminton

Kontaktdaten Erhebung

"Corona"-Trainingsbetrieb (für Erwachsene)

Update (27.09.20):

Den aktuellen Trainings-Doodle-Link für jede Woche findet ihr am rechten Bildrand unter "Training Hinweise - Anmeldeliste".
Die dortige Doodle-Eintragliste wird wöchentlich aktualisiert (Sonntagabend).

Die Einheiten finden nur statt, wenn sich eine Aufsichtsperson (Aufsicht über die Einhaltung der [Hygiene-]Regeln & Führen der Anwesenheitsliste) findet!
Die geltenden Hygieneregeln und Auflagen sind von allen unbedingt einzuhalten, um einen Trainingsbetrieb aufrecht zu halten!

TSV Vorgaben Allgemein

TSV Vorgaben Badminton

Kontaktdaten Erhebung

Jugendmannschaft auf Abschlusstour? Gott sei Dank nur zum Teil :)

Am ersten Februarwochenende ging es für die Jugendmannschaft des TSV Neubiberg-Ottobrunn nach Haunstetten zur Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft 2020. Für Paul, Leander und Ann-Kathrin war es das Abschlussturnier der Jugendzeit und sie krönten sich mit dem Titel des bayerischen Vizemeisters. Mit dabei waren noch Julian, Mo, Maya und unser Jüngster im Team, Shaunak. Zwei tolle Tage in Haunstetten - begleitet von den Trainern Vreni, Matze, Dennis und Maxi - gingen schnell zu Ende.
Seite 1 von 58